Gute Chancen für Ihre Gesundheit durch Naturheilkunde und chemiefreie Medizin

Das gemeinnützig ausgerichtete Naturheilzentrum Oberland in Interlaken-Thun bietet seinen Patienten eine ganzheitliche Behandlung bestehender Erkrankungen und Leiden auf Basis der biologischen Medizin wie ebenso der Naturheilkunde. Das Spektrum der heilenden Methoden beinhaltet unter anderem die Bioresonanz, Mitochondrien-Therapie, ganzheitliche Krebsbehandlung und den Abbau der Ängste, die auch durch Krankheitsbilder und Symptome verursacht werden. Zusätzlich werden über das Konzept ONKOfit die Selbstheilungskräfte bei Krebserkrankungen gesteigert. Mit der Behandlung der Mitochondrien durch Hilfe von Infusionen unterstützt das Naturheilzentrum Oberland nicht nur den gesundheitlichen Aspekt bei Allergien sondern therapiert zahlreiche weitere Beschwerden und Schmerzen.

Ängste dürfen nicht die Oberhand gewinnen

Ein Schwerpunkt der Mitarbeiter des Naturheilzentrum Oberland ist die Bekämpfung und Eindämmung von Ängsten, die oftmals neben der bestehenden Erkrankung weitere psychosomatische Probleme verursachen. Gerade in der Angstbehandlung besitzt das Naturheilzentrum einen hervorragenden Ruf, der über die Schweizer Grenzen hinausgeht und auch Patienten aus dem Ausland anzieht.

Mit individualisierten Therapien erreichen die Mediziner und Heilpraktiker des Naturheilzentrum Oberland, die in der ganzen Schweiz tätig sind, bei ihren Patienten eine deutliche Besserung beziehungsweise vollständige Heilung des Krankheitsbildes. Zum Beispiel bei Hautleiden, Atemwegsbeschwerden, Allergien, Stoffwechselstörungen und bei der Darmsanierung, ein wichtiger Schwerpunkt und Fokus im Naturheilzentrum Oberland.

Naturheilzentrum Oberland, Naturheilkunde mit christlichen Werten

Die christlichen Leitwerte der Nächstenliebe und der Gemeinnützigkeit sind ein wichtiger Bestandteil der täglich gelebten Praxis im Naturheilzentrum Oberland. So werden hier auch Menschen unterstützt, die nicht versichert sind und keine Mittel besitzen, um eine Behandlung zu bezahlen. Darüber hinaus bildet das Naturheilzentrum zusätzlich Praktikanten entsprechend den staatlichen Regelungen aus.

Im Naturheilzentrum Oberland befindet sich der oder die Patientin in guten Händen. Über die Heilpraktiker und Ärzte des Zentrums hinaus besteht ein grosses Netzwerk weitere Spezialisten, die im Bedarfsfall kontaktiert oder direkt hinzugezogen werden. Dabei verfügt das Zentrum selbst über Behandlungsmöglichkeiten, die von der klassischen Schulmedizin über die Naturheilkunde bis zur spirituellen Gesundung reichen, einfach allumfassend.